GRÜNE wollen „sozio-kulturelle Existenzsicherung .. von Kindern.“

Etwa ein Bedingungsloses Grundeinkommen? Nöö.

Es sollen “ ….. Leistungen wie Lernförderung, Mittagessen oder der Schulbedarf durch die Einrichtungen erbracht werden.“ Wieso heißt das aber „von“ Kindern und nicht Existenzsicherung „für“ Kinder?

Advertisements