Konvertiten und Konversionen

tagesspiegel–religion-zur-hoelle-mit-den-konvertiten

Ein sehr schön geschriebener Beitrag. Und nachvollziehbar. Ja, genau aus den Gründen geht es nicht mit der Konversion.

Aber was wäre nun, wenn man die Geschichte umdrehen würde. Uupps. Da wäre doch das Gejammere groß. Unfair. Nicht korrekt. Aber gehen würde es schon. Und die, die jetzt »drinnen« sind, wären draußen. Man sieht halt bei diesen Geschichten, die offensichtlich wahr sind, es geht eben nicht nur um die »eigene« Volksgruppen- und Religionszugehörigkeit, über die man bestimmen will und dafür Regeln aufstellt, es geht immer auch (ohne das man es beeinflussen kann, ganz automatisch) um die »Anderen«, für die man in dem Moment mit Regeln aufgestellt hat, und über die man dadurch bestimmt. – Manch einer (von den Ausgeschlossenen) mag dies unangenehm empfinden.

Advertisements