Verschiedene Dimensionen

Die wirkliche Welt ist wie zugemauert. Der Mensch hat kaum noch Betätigungsmöglichkeiten. Alles ist blockiert und gesperrt, durch Eigentumsrechte, Besitzansprüche, Verbotszonen.

Hingegen das Internet erscheint wie das Paradies. Zumindest ein Raum mit unendlicher Freiheit und Entfaltungsoptionen. Es gibt kaum etwas, was das Individuum dort nicht alleine erledigen könnte. Der Selbstverwirklichung ist so gut wie keine Grenze gesetzt.

So verlagert sich unser Leben immer mehr in das Internet. – Der öffentliche Raum ist nicht die Dorfstraße oder die Fußgängerzone, sondern die Datenautobahn und die sozialen Netzwerke und der Blog und die Homepage, YouTube und Twitter. Aber auch Bildung und Wissensvermittlung, beruflich tätig sein und professionelle Aktivitäten sind möglich. Und natürlich sich zu unterhalten, Spiele zu spielen, mit anderen zu kommunizieren, über Skype, Email und Co. Wir können Bücher schreiben oder lesen, einkaufen beim Online-Händler, über Karten den nächsten Urlaub planen und ihn dann auch gleich buchen, oder uns mit dem Smartphone im Auto zum nächsten Ausflugsziel navigieren lassen. – Das Internet und die Computertechnik ist die eierlegende Wollmilchsau schlechthin. – Dagegen ist die physische Welt lahm und bedrückend.

Wer ohne Internet lebt, ist auf die alten Orientierungen angewiesen. Zeitung, Radio und Fernsehen. Besuch beim Nachbarn. In die Kirche gehen. Ein Papierbuch lesen. Neuigkeiten mündlich weitererzählen. Mit dem Bus in die Stadt fahren, um die Bibliothek aufzusuchen, um etwas nachzuschlagen. Zur Bank laufen, um den Überweisungsbeleg in den Briefkasten zu werfen und die Kontoauszüge ausdrucken zu lassen. Beim Arzt anrufen, um einen Untersuchungstermin zu vereinbaren.

Es braucht Jahre, aber die Veränderungen kommen. Wer nicht will, wer das Internetzeitalter meidet, der lebt halt anders. Es braucht noch einige Zeit. Aber die Gesellschaften werden sich so verändern, dass die nächsten Generationen ganz selbstverständlich in diese neue Welt eintauchen werden. Und das Entscheidende dabei ist, wir Menschen erhalten dadurch mehr Möglichkeiten. Deshalb werden wir es nutzen.

Advertisements